Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Testergebnis negativ, keine Regel, kann ich trotzdem schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 27.05.2009

Hallo liebe Hebammen!
Kann es sein das ich schwanger bin?
Ein frühtest zeigte negativ ein test zum eigentlichen zeitpunkt der regel war auch negativ!
Die regel im april kam am 7.4.09 dann wieder am 2.05.09 das heißt alle 25 tage nun sollte ich wieder am 27 .5. dran sein aber nichts....!
Meine frauenärtztin sagte mir am 12.5. sie haben einen eisprung am 14.5. zeigte mir ein test zu hause jetzt habe ich ein eisprung jetzt ist der richtige zeitpunkt! wenn ich erlich schwanger geworden bin kann dann es zu früh für ein test gewessen sein???????? oder zeigen sie immer gleich positiv an wenn man schwanger ist! Kann ich jetzt trotzdem schwanger sein obwohl meine regel nicht alle 28tage ist???? Bitte helfen sie mir wann wäre ein test richtig ernst zu nehmen Vielen lieben dank für ihre antw ich freu mich!!!!!!

Antwort vom 28.05.2009

Hallo! Die Zykluslänge spielt zunächst eine untergeordnete Rolle zum schwanger werden. Wichtig ist, daß Sie einen Eisprung hatten. Es kann aber durchaus sein, daß dieses Ei nicht befruchtet worden ist. Wiederholen Sie den Test noch mal. Sollte dieser negativ sein, ist davon auszugehen, daß Sie nicht schwanger sind. Seien Sie dann nicht zu traurig und bleiben Sie entspannt, dann klappt es bestimmt bald. Alles Gute.
Cl.Osterhus

22
Kommentare zu "Testergebnis negativ, keine Regel, kann ich trotzdem schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: