Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie kann ich den Eisprung fördern?"

Anonym

Frage vom 25.06.2009

Liebes Hebammenteam,
ich bin 25 jahre alt und habe im Mai meine Pille abgesetzt. Leider kam meine Periode nach dem 45 ZT immer noch nicht, so das mein FA mir Hormone zum Einleiten meiner Perióde verschrieben hatte. Einen Eisprung hatte ich in dieser zeit leider auch nicht.
Ich bin jetzt bereits wieder im 4 ZT und habe Angst wieder keinen Eisprung zu bekommen. Ich habe gelesen, das man mit verschiedenen Teesorten nachhelfen kann den Eisprung "rauszulocken". Stimmt das? wenn ja, welche sind das? woher bekommt man die dann?

Vielen dank und lieben gruß

Antwort vom 26.06.2009

Hallo! Lassen Sie Ihrem Körper erst einmal Zeit sich wieder zu "normalisieren". Es ist nicht ungewöhnlich, daß sich der Zyklus erst nach einigen Monaten normalisiert und es wäre durchaus möglich, daß Sie einen Eisprung haben ohne eine Menstruation.
Ein pflanzliches Mittel zur Regulation des Zyklus ist Agnus Castus (Mönchspfeffer). Es ist freiverkäuflich in der Apotheke zu erhalten.

Bleiben Sie entspannt. Sie sind noch jung und sicher wird es auch bald mit einer Schwangerschaft klappen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

32
Kommentare zu "Wie kann ich den Eisprung fördern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: