Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Kind beisst andere Kinder"

Anonym

Frage vom 30.07.2009

Hallo Zusammen,

ich habe ein wirkliches Problem.
Mein Sohn (23 Monate)beisst (ständig)andere Kinder und seit neuestem sich selbst.
Bei uns selber hat er es auch immer mal wieder gemacht,aber seit ich ihn jedes mal, nur beim Versuch schon,in sein Zimmer schicke funktioniert es zu Hause.In der Krippe klappt es aber einfach nicht,sie haben dort alles schon probiert - seperat hinsetzen,Laufstall, schimpfen u.s.w.
Und jetzt fängt er an sich selbst zu beissen.
ich habe jetzt schon einen Termin bei der Frühförderung, aber ich bin so verzweifelt und mit den Nerven am Ende,d.ich Ewigkeiten d.Internet nach Tips und Tricks durchsuche.
Er ist ansonsten ein echter Sonnenschein und die Kinder mögen ihn auch(solange er nicht beisst,natürlich).
Ich liebe dieses kind,ich bin so glücklich d.ich ihn habe und mir macht es einfach Angst,d.er dadurch ausgeschlossen werden kann,was ja verständlich wäre und nachvollziehbar.
Und außerdem tun mir die anderen Kinder auch sehr leid.Was soll oder kann ich noch tun??????

Antwort vom 31.07.2009

Hallo,
es gibt viele Kinder die beißen. Ich kann ihnen versichern, dass er wieder damit aufhören wird. Vielleicht braucht er auch die Reaktion der anderen, dass diese ihn merken lassen, dass das nicht in Ordnung ist. Sicherlich wird er deswegen nicht ausgeschlossen werden, dafür vergessen und verzeihen Kinder viel zu schnell. Aber ich glaube er braucht vorallem die Reaktion von Kindern um es irgendwann lassen zu können. Sie können ihm auch ruhig mal sanft zeigen, wie unangenehm so ein Biss ist und es ihm wieder sagen. So wie er es zu hause gelernt hat es zu lassen wird es auch in der Kita irgendwann klappen. Es kann durchaus sein, dass es noch eine ganze Weile dauert, aber es wird nachlassen und dann auch aufhören. Er tut es sicher nicht in dem Wissen, dass es weh tut. Meist ist es Übermut oder nahezu ein Reflex. Dass er sich selbst beisst, halte ich für ein Sinneserlebnis und möglicherweise lernt er darüber auch, dass es unangenehm ist. Kinder begreifen ihre Welt über das was sie fühlen und anfassen und das geht auch über den Mund. LG Judith

19
Kommentare zu "Kind beisst andere Kinder"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: