Themenbereich: Abstillen

"Wie dosiere ich Phytolacca zum Abstillen?"

Anonym

Frage vom 03.08.2009

Guten Tag!

Ich habe ein 7monate altes Baby und möchte abstillen. Mein Sohn bekommt inzwischen mehrere Beikostmahlzeiten und Fläschchen und seit über einer Woche nur noch eine Stillmahlzeit morgens. Seit mehreren Tagen trinke ich regelmäßig Salbeitee und Pfefferminztee, so dass die Milchmenge inzwischen deutlich zurückgegangen ist.

Jetzt habe ich von einer Freundin Phytolacca D1 Kügelchen (DHU) bekommen, die sie damals zum Abstillen benutzt hat. Leider hat sie die Dosierungsanleitung nicht mehr. Können SIe mir hier helfen?

Was kann ich sonst noch tun um endgültig abzustillen?

Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 04.08.2009

Hallo, 3x5 Kügelchen am Tag unter der Zunge zergehen lassen. Dazu auf den Pfefferminztee verzichten und nur noch 3 Tassen Salbeitee pro Tag trinken. Einen engen BH tragen und schlussendlich auch die letzte Stillmahlzeit durch ein Fläschchen ersetzen.
Wenn die Brust sich sehr füllt und schmerzt, dann unter der heißen Dusche ausstreichen und danach mit einem Quarkwickel kühlen.
Alles Gute!
Barbara

28
Kommentare zu "Wie dosiere ich Phytolacca zum Abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: