Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"27. SSW - starke Schmerzen - was tun?"

Anonym

Frage vom 18.08.2009

Hallo

Ich bin nun in der 27. woche mit meinem 4. Kind. Diesmal ist alles anderst. Ich habe z.b. seit samstag starke schmerzen rechts unten in der nähe vom Blinddarm. Ich kann kaum , laufen oder stehen. wenn ich sitze oder liege geht es, besser doch sobald ich aufstehe tut es wieder weh. abends ist es dann so schlimm das mir auch die leiste so arg weh tut, das ich nur noch am heulen bin. Was könnte das sein, und was kann ich dagegen machen, es ist ein stechender schmerz. ich habe auch schon eine paracetamol genommen nur ich bin nicht so für medikamente in der schwangerschaft.
vielen dank

Antwort vom 20.08.2009

Mit starken Schmerzen sollten Sie auf jeden Fall bald zur FÄ oder zur Hebamme gehen, um kontrollieren zu lassen, was vorliegt. Auch jede Behandlunsmöglichkeit braucht vorher eine genaue Diagnose, die einen Arztbesuch erfordert. Machen Sie also am besten gleich einen Termin aus und sagen Sie, dass es Ihnen nicht gut geht, damit man Sie nicht zu lange warten lässt. Auf Medikamente sollten Sia am besten verzichten, solange die Einnahme nicht mit Ihrer FÄ abgesprochen ist. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

20
Kommentare zu "27. SSW - starke Schmerzen - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: