Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Zyklus nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 27.08.2009

Hallo liebes Hebammenteam,
am 3.7. habe ich die Pille abgesetzt und am 8.7. meine Periode bekommen. Die nä. Periode (bzw. Schmierblutungen) kam am 1.8., also nur 23 Tage später. Jetzt hätte ich die nä. Periode am 25.8. bekommen müssen. Hab ich aber nicht. Ich bin zwar erst 3 Tage überfällig, aber habe seit 4 Tagen stechende und ziehende Unterleibsschmerzen (was ich sonst gar nicht kenne). Außerdem fühlt sich mein Unterleib total aufgebläht an, als hätte ich einen Ballon verschluckt. Müdigkeit ist besonders schlimm. NAch 9 Stunden schlaf in der Nacht, habe ich nachmittags nochmal 3 Stunden geschlafen und war immer noch müde. Ausfluß habe ich nach wie vor. Besteht trotzdem die Möglichkeit einer Schwangerschaft? Wann sollte ich einen Test machen? Weiß ja so kurz nach Absetzen der Pille gar nicht, wie mein eigentlicher Zyklus ist. Vielen Dank für eure Hilfe.

Antwort vom 29.08.2009

So kurz nach Absetzen der Pille sind sowohl allg. körperliche Veränderungen als auch Zyklusunregelmäßigkeiten normal. Mit einer gesunden Ernährung und Lebensweise können Sie zur Regulierung und zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen, ein paar Monate können aber trotzdem vergehen, bis Sie sich wieder richtig wohl fühlen. Wenn Sie unverhüteten GV haben besteht die Möglichkeit, dass Sie schwanger werden, solange die Periode noch nicht regelmäßig eintritt, können Sie alle paar Wochen einen Test machen.
Alles Gute!

25
Kommentare zu "Zyklus nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: