Themenbereich: Fieber

"Hat mein Kind Nachwirkungen vom Fieber oder ist er noch krank?"

Anonym

Frage vom 31.08.2009

Hallo

Mein Sohn (8 Monate alt) hatte letzte Woche hohes Fieber (40,3). Unser Kinderarzt konnte leider nicht feststellen woran es gelegen hat. Seit dem das Fieber abgeklungen ist hat er kalte Hände und Füße, seine Fontanelle ist ein wenig eingefallen und er ist ziemlich blass. Sind das noch Nachwirkungen vom Fieber oder ist er noch krank? Ich kann mir seinen Zustand nicht erklären, da er trotz hohen Temperaturen draußen lange Sachen an hat.

Vielen lieben Dank!

Antwort vom 02.09.2009

Hallo! Es kann sein, daß er einen stillen Infekt durchgemacht hat, der sich nur durch das Fieber gezeigt hat und er vielleicht noch davon angeschlagen ist. Wichtig ist, daß er gut trinkt, einigermaßen ißt und einen munteren Eindruck macht(interessiert ist, spielt etc.)
Sollte sich sein Zustand die nächsten Tage nicht bessern, könnten Sie ihn noch mal dem Arzt vorstellen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

24
Kommentare zu "Hat mein Kind Nachwirkungen vom Fieber oder ist er noch krank?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: