Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Erbrechen nach D-Fluoretten, was kann ich tun?"

Anonym

Frage vom 17.09.2009

mein kind ist jetzt 11 tage alt und seit montag gebe ih ihr d-fluoretten aber die kleine bricht seit dem sie diese tabletten bekommt sollte ich die ihr nicht mehr geben?hoffe bekomme eine antwort

Antwort vom 18.09.2009

Hallo! Es kann mal eine Unverträglichkeit auf die Trägersubstanzen geben. Vielleicht müssen Sie ihr die Tablette auch mit mehr Flüssigkeit geben, weil sie im Hals stecken bleibt und sie dann versucht sie wieder herauszuwürgen.
Es gibt das Präparat auch in Tropfenform. Wenn Sie die Tabletten absetzen wollen, sollten Sie mit Ihrem Kinderarzt darüber sprechen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Erbrechen nach D-Fluoretten, was kann ich tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: