Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Welche Einflüsse schaden in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 01.10.2009

Liebes Hebammenteam,
ich (30J., 10.SSW, 172cm, 60kg) habe folgende Fragen:
- kann es dem Baby schaden, wenn man einen Fastentag mit Tee und Brühe einlegt? Das habe ich vorher ab und zu gemacht, da ich sonst nach einigen Geschäftstagen mit mit Essen platzen würde. Kann ich das weiterhin machen?
- Mein Mann und ich wollen im Nov. ein Wellneswochenende machen. Kann ich in die Sauna (finnische und Dampfsauna) gehen? Kann ich auch eine Ganzkörpermassage buchen?
- da ich geschäftlich viel unterwegs bin, habe ich oft viel zu tragen. Wieviel kg ist unbedenklich? Oft trage ich den ganzen Tag Laptop, Bücher, 1L-Wasserflasche usw. mit mir rum. Ist das okay?
- zum Schluss: in zwei Wochen möchte ich auf eine Eletro-/Hous-/Technoparty gehen. Die Musik ist dort immer sehr laut und der Bass stark. Kann das dem Baby schaden? Und ist Tanzen überhaupt bedenklich?
Vielen Dank! Viele Grüße, Saskia

Anonym

Antwort vom 02.10.2009

Hallo, Ihr Körper verlangt nach regelmäßiger Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme jetzt in der Schwangerschaft. So ein einzelner Fastentag, an dem Sie ausreichend Brühe/Wasser trinken, wird Ihrem Kind nicht schaden, aber vielleicht rebelliert Ihr Kreislauf. Hören Sie gut auf Ihre eigenen Bedürfnisse und brechen Sie gegebenfalls ab und essen richtig.
Beim Wellnesswochenende dürfen Sie in vollen Zügen entspannen! Wenn Sie saunieren gewohnt sind, können Sie auf den untersten Bänken in der kältesten Saune langsam anfangen und wenn ihr Kreislauf es mitmacht auch langsam an Hitze steigern. Auch da gut auf sich selber hören und die eigenen Grenzen einhalten, außerdem ausreichend trinken. Eine Ganzkörpermassage kann noch möglich sein, wenn Sie sich noch auf dem Bauch wohlfühlen, fragen Sie driket beim Masseur nach, was er Ihnen als Schwangere anbieten kann!
Laut Mutterschutzgesetz sollten Sie nicht "regelmäßig Lasten von mehr als 5kg Gewicht weder gelegentlich Lasten von mehr als 10kg Gewicht" tragen. Aber achten Sie vorallem auf körperfreundliches/rückenschonendes Tragen: am besten alles im Rucksack mit bequemen Riemen oder aber im Ziehköfferchen...
Ganz,ganz laute Musik ist für Babys ein Schockerlebnis, das halte ich nicht für angebracht. Tanzen ist prima.
Alles Gute, Barbara

27
Kommentare zu "Welche Einflüsse schaden in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: