Themenbereich: Schlafen

"Baby schläft nur im Wagen oder beim Tragen - was tun?"

Anonym

Frage vom 14.10.2009

Hallo,

unser Sohn ist jetzt 4 1/2 Monate alt. Von Anfang an hatten wir das Problem, dass er nur sehr schwer in den Schlaf finden kann. Leider nimmt er weder Schnuller noch Schmusetuch und meistens weint er sich in den Schlaf - auch wenn ich ihn auf dem Arm halte und herumtrage. Jetzt hat sich seit einiger Zeit ein relativ stabiler Tagesrhythmus eingestellt. Demnach würde er ab ca. 11.30h für 2 - 3 Stunden einen Mittagsschlaf machen. Jetzt haben wir aber das Problem, dass er ca. 1 Stunde braucht, bis er einschläft und dann nach 20-30 Minuten weinend aufwacht. Wenn ich ihn dann in den KiWa lege und spazieren gehe oder ihn auf dem Arm trage schläft er weiter - solange er gefahren oder getragen wird. Lege ich ihn gleich in den KiWa und gehe mit ihm spazieren wacht er trotzdem nach etwa der gleichen Zeit auf und weint sich wieder in den Schlaf. Nachts schläft er dagegen gut und hält i. d. R. auch schon 8-10 Stunden durch.
Woran kann es liegen, dass er mittags immer wieder aufwacht und wie kann ich ihm helfen da besser zu schlafen? Mir tut er so furchtbar leid, wenn er so weint und ich würd ihm so gerne helfen. Vielleicht haben Sie ja ein paar gute Ratschläge für mich.
Herzlichen Dank und Gruß

Antwort vom 15.10.2009

Hallo,
haben Sie schon mal versucht ihn zu "pucken". Es liest sich so als würde ihm das Umfangensein und gehalten werden helfen zur Ruhe zu kommen. Pucken ist eine Methode, bei der das Kind eng gewickelt wird , das kann Ihnen Ihre Hebamme zeigen oder Sie fragen da nach wo Sie die Rückbildung gemacht haben. Viele Kinder wecken sich selbst wieder auf durch Zuckungen beim Übergang in die Tiefschlafphase, das würde zeitlich auch zu ihrem Kind passen. Dass er dann weint ist nachvollziehbar, würden wir auch wenn wir ungewollt wach würden und so klein wären. Für ihn ist es sicher nicht so traurig, wie sie es erleben, denn er erfährt Ihre Zuwendung und spürt dass Sie sich für ihn zuständig fühlen, dass gibt Trost und Halt. Gutes Gelingen und LG Judith

22
Kommentare zu "Baby schläft nur im Wagen oder beim Tragen - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: