Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Früherer Arzttermin wegen Ziehen im Unterleib?"

Anonym

Frage vom 19.10.2009

Hallo, ich bin jetzt am anfang der 16 SSW und habe eine turbulente Woche hinter mir. Nach einer Beerdigung in der Familie und einem erschrecken bei einem kleinen auto auffahrunfall vor 4 Tagen mache ich mir jetzt sorgen. Die letzten Tage ging es mir eigentlich sehr gut. Heute morgen stellte ich dann einen rosa farbenen Ausfluß fest? Jetzt renne ich natürlich alle halbe std aufs klo. Aber es kam nichts mehr. Dafür denke ich jetzt ein leichtes ziehen im Unterleib zu haben, aber das hat man ja auch öfters. Mach ich mich verrückt?
Mein nächster termin ist in einer Woche, sollte ich diesen schon vorziehen?

Antwort vom 19.10.2009

Hallo,

das tut mir sehr leid, daß Sie solchen Wochen schwanger erleben müssen.
Man ist ja doch nervlich erheblich angespannter als normal.
Ich denke nicht, daß irgendetwas passiert ist, aber ich würde den Termin trotzdem vorziehen.
Sie schreiben, es war nur ein leichter Unfall, aber es gibt immer eine leichte Erschütterung.
Ich denke nach dem Besuch wird es Ihnen auch besser gehen, wenn Sie genau wissen, daß alles in Ordnung ist.

Ich drücke Ihnen die Daumen, daß die nächsten Wochen etwas ruhiger werden.

Viele Grüße

Diekmann

22
Kommentare zu "Früherer Arzttermin wegen Ziehen im Unterleib?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: