Themenbereich: Erkältungskrankheiten

"Vitamine zur Stärkung der Abwehr bei einjährigem Kind?"

Anonym

Frage vom 23.10.2009

Hallo,
Unser Sohn ist 13 Monate alt und hat jetzt innerhalb von 4 Wochen die 3. Erkältung. Heute haben wir festgestellt das er unten den 3. Zahn (von 7) bekommt und die stelle sehr Wund ist.
Kann es sein das die ständigen Erkältungen damit zusammenhängen oder kann ich ihm noch zusätzlich Vitamine geben z.B.sanostol ab 1 Jahr das er wieder fit wird?
Viele gRüsse

Antwort vom 24.10.2009

Hallo,
es kann sehr wohl mit den Zähnchen zusammenhängen. Allerdings sind Kinder in diesem Alter insgesamt sehr häufig erkältet, vorallem in der Übergangszeit, da sich das Imunsystem mit allen Bakterien und Viren noch auseinandersetzen muss . Wenn Sie gute Erfahrungen mit Sanostol gemacht haben, spricht nichts gegen die Anwendung.
Mit vitaminreicher Ernährung erreichen Sie bestimmt das Gleiche. LG Judith

25
Kommentare zu "Vitamine zur Stärkung der Abwehr bei einjährigem Kind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: