Themenbereich: Schlafen

"Durchschlafen klappt nicht mehr"

Anonym

Frage vom 27.10.2009

Hallo,
erstmal ein dickes Lob an euch ,ich habe mir schon die ein oder andere Frage durch Eure Seite beantworten können.
Aber jetzt weiss ich eincfach keinen Rat mehr.
Mein Sohn ist nun 10 Monate alt,ist ein sehr aktiver kleiner Mann,macht seine ersten Schritte jetzt und bereitet uns allen sehr viel Freude.
Seit er 3 Monate alt ist schläft er durch .Das hat bis letzte Woche super geklappt ,19 Uhr ins Bett bis um 7 Uhr morgens ohne ein Mucks.Seit ca einer Woche will er erstmal nicht ins Bett und wenn er dann eingeschlafen ist wacht er manchmal fast stündlich auf.Manchmal klappt es das ich ihm nur den Schnuller wieder gebe aber da gibt es auch Nächte in denen er dann mal 2-3 Stunden wach ist.Selbst enn ich ihn zu uns ins Bett hole schläft er nicht besser.Ich habe langsam echt Angst das das jetzt so bleibt,denn es zerrt mir wirklich an den Kräften.Hunger kann er nicht haben denn er stösst die Flasche regelrecht weg wenn ich sie ihm geben möchte und trinken möchte er auch nicht.Tagsüber schläft er ca 1,5 Std auf einmal 30 min und einmal 1Stunde aufgeteilt.
Vielleicht haben Sie ja einen Rat !!????

Vielen Dank im Vorraus


Antwort vom 31.10.2009

Hallo,

manchmal haben Kinder diese schwierigen Phasen, es passiert vielleicht ein Wachstumsschub, ein Enwicklungsschub oder aber die Zähne machen Probleme, manchmal findet man aber auch keinen Grund.
Das Wichtigste ist, daß Sie Ruhe bewahren, zeigen Sie Ihrem Sohn, daß Sie da sind, geben Sie ihm Nähe, versuchen Sie Ihre Abläufe am Tag und in der Nacht wirklich nach einem System zu ordnen, Rhythmus ist für Kinder dann sehr hilfreich.
Durch diese äußere Verläßlichkeit und Ruhe erreicht man am besten eine Besserung. Aber natürlich dauert das, Sie brauchen viel Nerven, versuchen Sie sich so weit es geht mit Ihrem Mann abzuwechseln, damit Sie sich auch mal erholen können, alles das wird auf lange Sicht Besserung geben.
Auch das ist jetzt nur eine Phase, es wird sich wieder ändern.

Viele Nerven wünsch ich Ihnen!

Diekmann

24
Kommentare zu "Durchschlafen klappt nicht mehr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: