Themenbereich: Babykleidung

"Überhitzung durch Mütze im kühlen Zimmer?"

Anonym

Frage vom 04.11.2009

Hallo liebes Hebammenteam, aufgrund unterschiedlicher Meinungen möchte ich mich gerne mal bei der Fachfrau erkundigen. Bei uns im Schlafzimmer herrschen z.Z. ca 13-14°C kann ich einem Säugling zum Schlafen eine dünne Mütze aufsetzen oder ist das zu gefährlich?(Habe gelesen das Säuglinge die meiste wärme über den Kopf verlieren, habe aber auch gelesen das sie nicht überhitzen sollen) Meine Tante sagte mir sie habe bei ihren Kindern wenn es sehr kalt im Schlafzimmer war Handschuhe angezogen und eine Mütze aufgesetzt. Wie mache ich es also nun am besten?

Danke

Antwort vom 05.11.2009

Hallo!
Bei 13-14 Grad im Schlafzimmer, ist es völlig in Ordung dem Kind eine dünne Baumwollmütze aufzusetzen. Eine Überhitzung entsteht dadurch auf keinen Fall.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Überhitzung durch Mütze im kühlen Zimmer?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: