Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sind viele, schnelle Kindsbewegungen normal?"

Anonym

Frage vom 05.11.2009

Hallo wollte ersteinmal ein großen kompliment loswerden finde dieses Forum echt Klasse das es sowas gibt. Nun zu meiner Frage also ich bin in der 26 Schwangerschaftswoche und ich weiß ja das wenn das Baby sich bewegt es eigentlich ein gutes Zeichen ist aber genau das ist mein Problem er bewegt sich verdammt viel den Tag über das ich manchmal denke schläft er überhaupt?Meine Frage wenn er sich bewegt schafft er es meistens weit mehr als zweimal in der Sekunde zu treten vieleicht auch noch mehr ist das normal?Also Schluckauf kann es nicht sein dafür wäre es zu häufig.Aus meiner ersten Schwangerschaft kenne ich das nicht so wenn mein Sohn sich bewegt hat sind da mehr oder weniger immer so riesen wellen über den Bauch gegangen.

Antwort vom 08.11.2009

Hallo,
in der 26. Woche kann Ihr Kleiner noch keine Riesenwellen machen, das kommt bestimmt noch wenn er so ein munterer Kerl ist. Er darf sich so viel bewegen wie er mag, da gbt es kein Limit". Da er ja zwei Arme und zwei Beinchen hat um zu zappeln, kann sich dass auch schon mal ganz schön turbulent anfühlen. Es bedeutet auch nicht, dass er so ein Wilder bleibt, wenn er erst mal da ist, falls Sie das beunruhigen sollte. Offensichtlich macht ihm das viel Spaß und er trainniert damit seine Muskeln, alles Gründe um sich mit ihm zu freuen. LG Judith

23
Kommentare zu "Sind viele, schnelle Kindsbewegungen normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: