Themenbereich: Kinderwunsch

"Wann reguliert sich der Zyklus nach Absetzen der Pille?"

Anonym

Frage vom 06.11.2009

Hallo!
Ich bin 28 Jahre alt und habe bis Anfang August die Bella Hexal für etwa 13 Jahre genommen. Bella Hexal bzw. Diane-31 wegen erhöter Testosteronwerte, meine Tage hatte ich aber soweit ich mich erinnere, regelmäßig.
Nach dem Absetzen hatte ich eine Woche später meine Tage. Der Zyklus danach hatte 40 Tage. Und nun bin ich bei 44 Tagen (Schwangerschaftstest heute früh war negativ) und ich habe keine Anzeichen, meine Tage zu bekommen.
Ich frage mich nun, ob die Länge normal ist und es noch an der Umstellung meines Körpers liegt oder ob ich doch lieber meine FÄ zu Rate ziehen sollte...
Bzw. wie lange soll ich meinem Körper Zeit geben, den Zyklus von alleine zu regeln?

Antwort vom 06.11.2009

Bis zu einem halben Jahr können Sie Ihrem Körper auf jeden Fall Zeit lassen, sich wieder einzupendeln, wenn es Ihnen dabei gut geht. Unterstützend können Sie z B Frauenmanteltee trinken,der hat eine regulierende Wirkung.Unter der Rubrik "schwanger werden" finden Aie evtl noch mehr naturheilkdl. Tipps. Alles Gute!

14
Kommentare zu "Wann reguliert sich der Zyklus nach Absetzen der Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: