Themenbereich: Diät in der Stillzeit

"Kann ich während des Stillens eine Metabolic-Balance-Diät machen?"

Anonym

Frage vom 07.11.2009

Hallo,ich habe mal ne frage zum thema diäten.
ich stille voll meine kleine ist 3 1/2 mon.,habe mit Metabolic Balance angefangen,meine diät sieht es vor Morgens putenbrust mit gurken und Vollkornbrot,Mittags Fisch mit Brokkoli und möhren und Abends Hähnchenbrust wieder mit gemüse dazu dreimal obst wobei 1Apfel pflicht ist,zu essen. Und 3 liter trinken,habe noch 10 kilo vom ausgangsgewicht drauf. Ist das schädlich???
Ich bin auch voll satt Kind trinkt auch.

danke für ihre Antwort

Antwort vom 08.11.2009

Hallo,

zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Tochter.
Ehrlich gesagt, habe ich erhebliche Schwierigkeiten mit dem Thema stillen und abnehmen gleichzeitig.
Fakt ist, daß Ihr Körper 9 Monate gebraucht hat diese Meisterleistung Kind zu vollbringen, in der Regel sollte man dem Körper auch diese Zeit wieder lassen, um in die alte Form zu kommen.
Wenn Sie eine Diät machen und gleichzeitig stillen, kann es sein, daß die Qualität Ihrer Milch erheblich leidet, wenn Sie dann wirklich an Ihr Limit gehen, dann holt sich der Körper alles aus Ihren Reserven, das ist weder für Sie noch für Ihr Kind gesund.
Versuchen Sie normal zu essen, vermeiden Sie einfach Süßigkeiten und zuviel Fett, bewegen Sie sich, dann wird es automatisch mit Ihrem Gewicht klappen.

Nach einer Schwangerschaft ist es normal, eine gewisse Zeit noch ein höheres Gewicht zu haben.

Ich wünsche Ihnen noch viel Glück.

Diekmann


33
Kommentare zu "Kann ich während des Stillens eine Metabolic-Balance-Diät machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: