Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie kann der Zyklus nach einer Schwangerschaft sich entwicklen?"

Anonym

Frage vom 13.11.2009

Hallo liebes Hebammenteam,

ich habe im Juni 09 meine Tochter (7 Wochen zu früh) auf die Welt gebracht und möchte gern wieder schwanger werden.

4 Monate nach Geburt setzte die Menstruation wieder ein und somit konnte der evtl. Eisprung berechnet werden und haben es daher gleich probiert.

Mein normaler Zyklus beträgt 28 Tage.
Jetzt bin ich schon 4 Tage drüber und habe keine Blutung aber ein Schwangerschaftstest war negativ.

Kann es vielleicht sein, dass die Menstruation unregelmässig sein kann nach einer Entbindung und diese vielleicht z.B. erst nach 3 Monaten wieder einsetzt oder sollte diese dann wieder regelmässig kommen?

Welche Ursachen könnte es denn noch geben (ausser schwanger), die dazu führen, dass die Blutung ausbleibt und wie lange ist denn maximal ein Zyklus?

Vielen Dank für eure schnelle Antwort.

Antwort vom 15.11.2009

Jallo,
es kann sehr gut sein, dass die Periode noch unregelmäßig ist, wenn man gerade erst entbunden hat. Im Moment können Sie eigentlich nur abwarten was passiert. Wie Frauen nach einer Schwangerschaft voraussichtlich menstruieren ist nicht vorhersagbar, da jede Frau anders reagiert. LG Judith

20
Kommentare zu "Wie kann der Zyklus nach einer Schwangerschaft sich entwicklen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: