Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Windei oder Eckenhocker?"

Anonym

Frage vom 18.11.2009

Hallo,
ich habe ein problem, hatte ende Juli das letztemal normal meine Regel dann immer alle 2 Wochen
da ich es erst auf stress bezogen habe bin ich auch erst am 16 Sep. zum meiner Fä ( hatte da schon meine regel 2 tage) die gab mir biofem ( mönchspfeffer) lief auch alle prima dann blieb aber meine regel aus als ich eine woch drüber war wurde dann am 20 okt. ein ssw test gemacht dieser viel positiv man könnte aber noch nichts sehen am 29.okt. war eine ganz kleine fruchthülle zu sehen war natürlich erleitert heute der schock
(18.nov.) die fruchthülle ist zwar ziemlich gewachsten aber man sah kein Inhalt ich denke ja es handelt sich um ein Windei aber meine Fä sagte das kann an einem verschobenen ES liegen bzw an einem Eckenhocker ist das wirklich möglich das man da immer noch nichts sieht ?

Danke schon einmal im Vorraus

Antwort vom 23.11.2009

Hallo,

es tut mir wirklich leid zu hören, daß es sich vielleicht um eine gestörte Frühschwangerschaft handelt.
Das ist immer eine immens schwierige Situation, vor allem emotional.
Was ich schade finde ist, daß Sie noch keine eindeutige Aussage bekommen haben.
Ich weiß jetzt nicht, was Sie mit Ihrer FÄ besprochen haben, aber ich würde noch einmal einen Termin abmachen, um noch einmal einen Ultraschall zu machen.
Dann wissen Sie Bescheid und können sich auf die Diagnose auch gefaßt machen. Wichtig finde ich auch, daß Sie sich Hilfe holen, versuchen Sie mit Ihrem Partner oder Freunden/innen zu sprechen, um dieses Ereignis zu verarbeiten. Sie können auch schon so früh eine Hebamme kontaktieren, um direkt vor Ort mit ihr Ihren Fall zu besprechen.
Natürlich, vielleicht sind Sie einfach auch noch nicht soweit, da der Eisprung später gewesen ist, auch das würde ein Ultraschall zeigen.

Ich wünsche Ihnen viel Glück, drücke Ihnen die Daumen und versuchen Sie eine Kollegin zu benachrichtigen.

Viel Glück!

Diekmann

21
Kommentare zu "Windei oder Eckenhocker?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: