Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Antibiotikum Ciprofloxacin und schwanger werden"

Anonym

Frage vom 20.12.2009

Hallo...ich habe da mal eine Frage..mein Freund und ich wünschen uns ein Baby. Und versuchen es nun seit einigen Tagen. Aber seit gestern muss ich nun Antibiotika(Ciprofloxacin 250mg) Und meine Frage dazu lautet nun..kann ich trotzdem schwanger werden? Danke schon mal..Lg

Antwort vom 20.12.2009

Ciprofloxacin soll lt Beipackzettel in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Da Sie aber noch gar nicht schwanger sind und die Einnahme vermutlich in einigen Tagen abgeschlossen sein wird, brauchen Sie sich vermutlich keine Sorgen zu machen. An der Chance, schwanger zu werden, ändert das Mittel nichts, eher die Infektion, wegen der Sie das Mittel einnehmen müssen.
Wenn Sie wieder ein Medikament verschrieben bekommen, teilen Sie der Ärztin/ Arzt am besten mit, dass es sein kann, dass Sie schwanger sind, damit sie/ er ein Mittel auswählt, das auch in der Schwangerschaft eingenommen werden kann. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!!

24
Kommentare zu "Antibiotikum Ciprofloxacin und schwanger werden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: