Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwanger trotz ausbleibender Periode?"

Anonym

Frage vom 30.12.2009

Liebes Hebammen-Team! Ersteinmal ein großes Lob an eure Seite. Habe schon viel gelesen und nun möchte ich gern selbst eine Frage stellen.
Ich habe im Juli 09 meine Pille (nach sieben Jahren) abgesetzt. Darauf kam normal meine Regel. Die nächste kam erst am 13. September und seither hat sich noch nichts wieder getan. War am 17.11. bei meiner Frauenärztin. Sie meinte es wäre alles okay und seitdem nehme ich tägl. Mönchspfeffer. Hatte am 20.11. und am 4.12. leicht rötlichen Ausfluss und seit zwei Tagen habe ich sehr empfindliche Brustwarzen und mir ist manchmal schlecht. Könnte es sein, dass es nur kurze Blutungen waren und ich vielleicht schwanger sein könnte? Habe im Januar schon einen neuen Termin, kann es jedoch nicht abwarten. Ich freue mich auf eine Antwort, liebe Grüße Jule!

Antwort vom 31.12.2009

Hallo,

wahrscheinlicher als eine Schwangerschaft ist, dass sich Ihre Hormone wieder einpendeln und das was Sie merken an Ihrem Körper die Begleiterscheinungen eines sich normalisierenden Zyklus sind. Eine mögliche Schwangerschaft können Sie selbst durch die Durchführung eines Schwangerschaftstestes feststellen. Den rötliche Ausfluss würde ich eher nicht als Periode werten, jedoch kann es auch ohne vorherige Periode zu einem Eisprung kommen (wenn das auch nicht allzu wahrscheinlich ist).
Ich drück Ihnen die Daumen, dass es im neuen Jahr klappt mit der Schwangerschaft, Monika

32
Kommentare zu "Schwanger trotz ausbleibender Periode?"
Mandy7884
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 02.01.2010 21:16
Test negativ und noch keine Periode
Hallo,

ich hatte im August'09 eine Fehlgeburt und seid dem versuchen wir wieder schwanger zu werden, nun habe ich aber seid dem an einen zyklus von 36 tagen und meine letzte Periode war am 26.11.09 und ich hätte sie eigentlich am 01.01.2010 bekommen soll nun hab ich heute am 02.01.2010 einen test gemacht und der hat mir gesgt das ich ,,nicht schwanger'' bin aber mir ist schon seid einigen tagen den ganzen tag immer so übel und flau im magen, ich habe schon zwei kinder zur welt gebracht und bei den beiden war mir auch immer den ganzen tag übel, kann es denn trozdem sein das ich schwanger bin?
Kommentar vom 03.01.2010 13:53
Kommentarfunktion
Die Kommentarfunktion ist gedacht für die bestehenden Fragen und Antworten. Bitte stellen Sie neue Fragen ausschließlich über unsere Hebammensprechstunde. Vielen Dank, Monika Selow

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: