Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wann wieder schwanger werden nach Fehlgeburt? "

Anonym

Frage vom 09.01.2010

Hallo ich habe eine frage und zwar geht es mir darum da ich jetzt eine fehlgeburt hatte in der 9 woche. und wollte wissen wie lange ich jetzt warten muss um erneut schwanger zu werden.und ich wollte noch wissen ob es immer wieder vorkommen kann das ich fehlgeburten bekomme das war jetzt meine erste schwangerschaft.ich freue mich auf eine antwort

Antwort vom 10.01.2010

Das tut mir leid, dass Sie eine Fehlgeburt hatten und ich kann gut verstehen, dass Sie so bald wie möglich wieder schwanger werden wollen. Wenn Sie keine Ausschabung hatten, reicht es, ein bis zwei Zyklen Pause zu machen. Wenn eine Ausschabung gemacht wurde, ist es besser, drei bis vier Zyklen abzuwarten, damit sich die Schleimhaut wieder richtig erholen und neu aufbauen kann.
Unterstützen können Sie das mit Himbeerblättertee und Leinsamen, wenn Sie mögen. Frauenmanteltee wirkt allgemein zyklusregulierend und kann auch gut tun nach einer Fehlgeburt. Rein statistisch ist das Risiko nicht erhöht, eine weitere FG zu bekommen, allerdings kann es leider immer wieder vorkommen, es gibt vielerlei Gründe, die zu einem frühzeitigen Ende der Schwangerschaft führen können und leider kein Rezept, wie es ganz sicher klappt. Trotzdem lohnt es sich bestimmt, zuversichtlich zu bleiben!
Ich wünsche Ihnen gute Erholung!

26
Kommentare zu "Wann wieder schwanger werden nach Fehlgeburt? "
KiraNele
Gelegenheitsclubber (8 Posts)
Kommentar vom 31.01.2010 00:29
Kurz Geschichte
14 Monate gebastelt, Hormontab. genommen endlich schwanger doch nach nur 8 Wochen im meinem Bauch war unser Traum zerstört.

10 Wochen später wieder mit den Tab. schwanger, diesmal ging alles gut im Aug. 07 wurde ich zum ersten mal Mama.

Keine Tab. keine Verhütung und schon im Nov. 08 kam Nele Melina auf die Welt.

Keiner kann sagen wie es läuft es gibt auch frauen mit 2 - 3 FG´s bis zum Wunschkind.

Meine Schwiema und die Mama meines besten Freundes haben jeweils auch ihr erstes Kind verloren und danach 2 - 3 gesunde Kinder bekommen

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: