Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Kind zu klein in 32. SSW?"

Anonym

Frage vom 15.01.2010

Ich war am 14.1.2010 bei meinem Frauenarzt.
Der hat mir dann gleich nach dem Ultraschall ein überweisungs schreiben gegeben weil mein kind angeblich zu leicht sei. Ich bin in der 31 +1 SSW und das kleine hat 1425g. Ich würde gerne wissen wollen in wie fern ich mir jetzt sorgen machen muss oder ob das doch noch im normal bereich ist.

Antwort vom 17.01.2010

Mit den geschätzten 1425 g ist Ihr Baby tatsächlich ein bisschen leicht für die beginnende 32. SSW. Allerdings muss auch auf andere Faktoren geachtet werden wie z B: Ist die errechnete SSW korrekt, oder kann es sein, dass die Schwangerschaft 1-2 Woche "jünger" ist? Wie groß sind Sie und Ihr Partner? Wie sehen Plazenta und Fruchtwassermenge aus? All das kann Ihnen am besten IhrE behandelndeR ÄrztIn sagen, daher sollten Sie sich nochmal an ihn/ sie wenden, bzw sich bei der Weiterbehandlung nochmal genau über alle Befunde informieren lassen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

25
Kommentare zu "Kind zu klein in 32. SSW?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: