Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Trotz Eisprung keine Periode?"

Anonym

Frage vom 27.01.2010

Hallo,
ich habe mal eine Frage.
Seit absetzen der Pille habe ich meine Mens. nicht mehr bekommen, also jetzt bei Zyklustag Nr. 42. Lt Termin beim Frauenarzt (dieser war am 19.01.) hätte ich lt. Ausfluss demnächst meinen Eisprung. Und müsste demnach nächste Woche meine Mens. bekommen.
Kann es passieren, dass man trotz Eisprung seine Menstruation nicht bekommt. Oder bekommt man diese immer, wenn man einen Eisprung hatte?
Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar.


Antwort vom 27.01.2010

So kurz nach Absetzen der Pille ist es gut möglich, dass die Regelblutung auf sich warten lässt. Auch die Veränderung des Zervixsxchleims ist m. E. kein sicheres Anzeichen für einen nahenden ES, gerade so kurz nach dem Absetzen der Pille. Es ist aber trotzdem möglich, dass gleich ein ES stattfindet und auch nicht ausgeschlossen, dass gleich eine Befruchtung stattfindet. Warten Sie noch ein bisschen ab, sollte die Blutung weiter ausbleiben, können SIe einen Test machen. Wenn Sie mögen, können Sie Frauenmanteltee trinken zur Unterstützung der Zyklusregulierung; der würde auch nicht schaden, falls doch schon eine Befruchtung stattgefunden haben sollte. Alles Gute für Sie - wahrscheinlich brauchts schon noch ein bisschen Geduld, bis sich alles wieder eingependelt hat...

21
Kommentare zu "Trotz Eisprung keine Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: