Themenbereich: Stillen allgemein

"Kann ich das Nahrhafte der Muttermilch steigern?"

Anonym

Frage vom 09.02.2010

Hallo,
ich erwarte bald mein 3.Kind und hatte bei den anderen 2 Kindern Stillprobleme.Hatte ausreichend Milch,die allerdings nicht gehaltvoll war und habe selbst in der Stillzeit viel zugenommen.Nun meine Frage:Wie kann ich dafür sorgen,dass die Milch nahrhafter wird?

Antwort vom 10.02.2010

Hallo!
Ich bin immer sehr froh, wenn ich ein altes Ammenmärchen aus dem Weg räumen darf: ich möchte Ihnen ganz fest versichern, dass mit Ihrer Muttermilch alles seine Richtigkeit hatte. Die Natur hat optimal für unsere Kinder vorgesorgt und die Muttermilch ist perfekt auf alle Bedürfnisse eines Neugeborenen und Säuglings abgestimmt. Es enthält alle Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die für die körperliche und geistige Entwicklung notwendig sind. Nur, wenn es Müttern nicht möglich ist, sich ausreichend zu ernähren, zum Beispiel bei einer Hungersnot, hat es Auswirkungen auf die Milchbildung und –zusammensetzung. Ich möchte Ihnen empfehlen, schon jetzt in der Schwangerschaft Kontakt zu einer Hebamme und/ oder Stillberaterin aufzunehmen. Sie können gemeinsam miteinander besprechen, was genau die Probleme beim Stillen Ihrer ersten beiden Kinder gewesen sein können. Ausserdem können Sie alle anstehenden Fragen und unbegründete Aengste aufklären. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Inken Hesse, Hebamme




28
Kommentare zu "Kann ich das Nahrhafte der Muttermilch steigern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: