Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zwischenblutung oder Periode?"

Anonym

Frage vom 15.02.2010

Hallo liebe Hebammen,
ich habe meine letzte Periode am 15.01. bekommen. Am 29.01.(ZT15) hatte ich einen positiven Ovutest.
Letzten Monat war mein Zyklus 30.Tage lang.
Die Monate davor 35-37.Tage. Da mein Ovutest eine woche früher positiv war als sonst, müsste ich doch auch meine Periode wieder 1.Woche früher kommen, also wieder 30.Tage?!? Sie kam bis jetzt aber doch nicht ZT.32.
Oder kann es sein das ich meine Periode schon am ZT.20 hatte, da hatte ich 3-4.Tage lang eine mittelstarke blutung? Normalerweise ist meine Periode aber immer 6-7.Tage lang.
Ich habe weder anzeichen auf die Periode noch auf eine Schwangerschaft. Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ich eine sehr unreine Haut, dann müsste das bei einer neuen Schwangerschaft doch wieder so sein, oder?
Tut mir leid für die vielen Fragen und das durcheinander. Hoffe sie können mit trozdem weiterhelfen...
Liebe Grüße

Antwort vom 16.02.2010

Nachdem Ihr Z eher verlängert war, war die blutung vermutlich eher eine Zwischenblutung als eine Periode, sicher kann ich Ihnen das aber leider nicht sagen. Nicht immer gibt es körperliche Anzeichen einer Frühschwangerschaft, auch die unreine Haut, die Sie vom ersten Kind kennen, muss sich nicht wiederholen. Am besten ie warten noch ein paar Tage und machen dann einen Schwangerschaftstest. Alles Gute!

27
Kommentare zu "Zwischenblutung oder Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: