Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"KInderwunsch und Übergewicht"

Anonym

Frage vom 21.02.2010

Hallo, mein Mann und ich versuchen nun schon seit 1,5 Jahren ein Baby zu bekommen. Wir haben schon alle möglichen Untersuchungen vorgenommen (mein Mann natürlich auch) und es konnte nichts festgestellt werden. Somit steht aus gesundheitlicher Sicht einer Schwangerschaft nichts im Wege. Jedoch hat es leider noch nicht geklappt. Jetzt mache ich seid ca. 3 Monaten ein Programm zur Reduzierung des Körperumfangs. Dieses Programm arbeitet mit Plättchen, die an meinen Körper gesetzt werden und durch Strom meine Muskel kontrahiert. Dies ist so nicht gefährlich, schmerzhaft oder gesundheitsschädlich, aber ich mir ist trotzdem in den Sinn gekommen, dass dies vielleicht eine Einistung oder Schwangerschaft verhindert, da diese Plättchen auch am Bauch angesetzt werden. Dieses Programm soll einfach nur Sport ersetzt werden, da dabei die Muskeln wie beim Sport beansprucht werden, jedoch noch wesentlich intensiever!

Daher meine Frage, ob ich vielleicht damit aufhören sollte oder ob da wirklich keine Bedenken bei einem Kinderwunsch besteht.

Antwort vom 22.02.2010

Leider kenne ich das von Ihnen geschilderte Programm nicht und kann daher nichts dazu sagen, ob es sich auf eine Schwangerschaft negativ auswirken könnte oder nicht. Am besten erkundigen Sie sich dazu beim Hersteller.
Sowohl starkes Unter- als auch Übergewicht können sich negatv auf die Erfüllung des Kinderwunsches auswirken, denn beide beeinträchtigen die gesunde Hormonsituation. Auf keinen Fall schädlich ist, wenn Sie sich gesund und ausgewogen ernähren, reichlich Ballaststoffe, wenig tierisches Fett und wenig Süßigkeiten, wenig "Knabbereien" und kalorienhaltige Getränke zu sich nehmen. Eine ideale Ergänzung dazu ist täglich mindestens 30 min flotte Bewegung, am besten an der frischen Luft, aber auch ein Aerobic-Kurs oder regelmäßige Besuche im Schwimmbad oder Fitnessstudio sind sinnvoll, wenn Ihnen das mehr Spaß macht als draußen zu joggen oder zu walken. Am besten verabreden Sie sich mit FreundInnen zum Sport, dann machts gleich noch mehr Spaß und der "innere Schweinehund" lässt sich leichter austricksen ;-)!!

21
Kommentare zu "KInderwunsch und Übergewicht"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: