Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

" Fluoxetin-Teva - Negative Auswirkungen auf die Spermien?"

Anonym

Frage vom 05.03.2010

Hallo liebes Hebammenteam

Mein Mann nimmt seit Dezember 09 das Antidepressia Fluoxetin-Teva. Mein FA sagte das es die "kleine Armee" schädigt.
Kann mir jemand sagen wie meine Chancen stehen natürlich schwanger zu werden? Wir haben am 14.2 den Nouva Ring abgesetzt weil wir uns Nachwuchs sehr wünschen.

Danke für Ihre Antworten

Liebe Grüße

Antwort vom 06.03.2010

Im Infomaterial, das mir zur Verfügung steht, kann ich leider nichts finden zu Ihrer Frage, auch keine Bestätigung dessen, was Ihr FA gesagt hat. Am besten sollte Ihr Mann denjenigen Arzt fragen, der das Mittel verordnet hat, ob es mit dem Kinderwunsch Probleme geben könnte, dann kann ggf bestimmt ein anderes Mittel ausgewählt werden. Alles Gute und viel Erfolg!

26
Kommentare zu " Fluoxetin-Teva - Negative Auswirkungen auf die Spermien?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: