Themenbereich: Geburt allgemein

"Kann ich in ein Krankenhaus zur Geburt, dass eine Stunde entfernt ist?"

Anonym

Frage vom 16.03.2010

Hallo,
ich bin in der 38. SSW und würde gerne in "meinem" Krankenhaus entbinden, das aber leider 1 Autostunde entfernt ist. Mein Arzt meint, das sei nicht ratsam, da mein Muttermund bereits 2 cm offen ist und der Gebärmutterhals nur noch 1,5 cm. Er meint, die Geburt würde zu schnell gehen, so dass das Kind im Auto auf die Welt käme. Ich kann das aber nicht glauben. Wie sehen Sie das? Ein Kind kommt doch nicht innerhalb einer Stunde auf die Welt!? Vielen Dank!

Antwort vom 16.03.2010

Hallo,
ich sehe das genauso wie Sie. Sie werden den richtigen Moment zum losfahren bestimmt nicht verpassen. Wenn Sie es bis dahin schaffen wollen, dann klappt das in aller Regel. Sicherheitshalber würde ich mir auch die Häuser in der Nähe anschauen, falls Sie zur rush hour Wehen bekommen und damit Ihr Mann auch weiss wo er unterwegs mit Ihnen hin kann, wenn wir beide uns irren:)LG Judith

21
Kommentare zu "Kann ich in ein Krankenhaus zur Geburt, dass eine Stunde entfernt ist?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: