Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wann soll ich die Schwangerschaft bekannt geben?"

Anonym

Frage vom 23.03.2010

Liebes Hebammenteam,

ich bin in der 12 SSW (11+2), hatte die letzte Ultraschalluntersuchung in der 10 SSW (9+4), bei der alles in Ordnung war (Herztöne, Kindsbewegung, zeitgerechte Entwicklung). Die nächste Ultraschalluntersuchung ist erst am 8. April. Nun bin ich unsicher, wie ich mich bezüglich der Bekanntgabe meiner Schwangerschaft verhalten soll, wenn am Sonntag die 12. Woche vorbei ist. Dezeit wissen es nur wenige enge Freunde, nun würde ich es gerne meinen Kollegen und Bekannten erzählen, habe aber Angst dass doch etwas nicht in Ordnung ist, ohne dass ich es merke. Was würden Sie mir raten? Vielen Dank und einen schönen Tag!

Antwort vom 23.03.2010

Hallo,

herzlichen Glückwunsch, Sie haben die ersten 3 Monate überstanden.
Das ist oft eine kritische Zeit, da der Körper dann rigoros eingreift, wenn irgendetwas nicht in Ordnung ist.
Da Sie diesen Zeitpunkt überstanden haben können Sie es Ihrer Umwelt sagen, falls Sie das Bedürfnis dazu haben.
Es ist auch stressig, dieses Bedürfnis zu haben und nicht sprechen zu können und Streß sollten Sie einfach vermeiden.

Viele Grüße und eine wunderbare Schwangerschaft.

Diekmann


27
Kommentare zu "Wann soll ich die Schwangerschaft bekannt geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: