Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schmierblutung oder Einnistungsblutung?"

Anonym

Frage vom 29.03.2010

Hallo, hatte am 19.3 meinen letzten Tag von meiner Periode, dann war zwei Tage Pause und seitdem 21.03. so komische Schmierblutungen,nicht immer, nur nachdem Toilettenbesuch, mehr so wie schleim, braun, mal dunkel mal hellbraun.wie lange dauert so eine Einnistungsblutung.kann ich ein paar tage vor meiner Periode schwanger werden?So oft muss ich auch auf die Toilette.ist das normal?

Antwort vom 30.03.2010

Hallo, eine so kurz nach der Periode beginnende Schmierblutung kann rein zeitlich nicht durch die Einnistung eines Eies bedingt sein. Was Sie beschreiben klingt nach altem Blut, das noch langsam abgeht. Der Eisprung liegt immer ca. 14 Tage vor dem Zeitpunkt der nächsten Periode. Nach dieser zeit können Sie nur schwanger werden, wenn sich Eisprung und Periode verschieben. Es ist also eher unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sein könnten bzw. wenn, dann ist das unabhängig von der Schmierblutung. Ein Schwangerschaftstest macht ca. eine Woche nach dem Ausbleiben der regelmäßigen Periode Sinn.

Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "Schmierblutung oder Einnistungsblutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: