Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Muss ich beim zweiten Kind wieder in eine Kinderwunschpraxis?"

Anonym

Frage vom 06.04.2010

Hallo Hebammen Team,

ich habe ein pco syndrom und habe vor 14 tage entbunden auf natürliche weise! Wir möchten gerne ein 2 tes. Ist es möglich trotz pco syndrom einen Eisprung zu haben oder muss ich wieder in eine Kinderwunschpraxis?
Liebe Grüße

Antwort vom 06.04.2010

Hallo, herzlichen Glückwunsch erst mal zur Geburt. Es ist gut möglich, dass sich Ihre Hormonlage durch die Schwangerschaft völlig normalisiert hat und Sie nun auf natürliche Weise schwanger werden können. Vor allem können Sie sich nicht darauf verlassen, dass Sie nicht schwanger werden können. Damit der Abstand zwischen den Kindern nicht zu kurz ist, sollten Sie erst mal verhüten. Solange Sie Ihr erstes Kind stillen, kann es sein, dass der Eisprung hormonell unterdrückt wird. Wenn Sie also nicht sofort schwanger werden, muss das noch nicht heißen, dass es sich wieder um ein PCO- Syndrom handeln könnte.

Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Muss ich beim zweiten Kind wieder in eine Kinderwunschpraxis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: