Themenbereich: Zyklus & Verhütung nach der Geburt

"GV mit Kondom - trotzdem schwanger?"

Anonym

Frage vom 08.04.2010

Guten Tag,

Ich hatte am 24.01.2010 einen Kaiserschnitt. Der Wochenfluss hat etwas über eine Woche gedauert und dann hatte ich auch gleich meine Periode. Aber nicht sehr stark. Nach weiteren 2 Wochen hatte ich wieder eine leichte Periode. Dies war um den 1. März herum. Ich hatte auch schon den Nachsorgetermin beim FA wo auch alles OK war.
Bis jetzt hab ich meine Periode aber noch nicht wieder bekommen sind jetzt gleich ja schon 6 Wochen her.
Wir hatten in der Zeit nur einmal Sex und das mit Kondom.
Ist das normal das es jetzt so lange dauert???
Hatte meine Periode früher ohne Pille auch nicht immer regelmäßig, immer zwischen 4 und 6 Wochen.
Hoffe Sie können mir meine Frage beantworten.

MfG
Michaela

Antwort vom 09.04.2010

Da Sie nur geschützten GV hatten ist eine Zyklusunregelmäßigkeit wahrscheinlicher als eine erneute Schwangerschaft. So kurz nach der Geburt eines Kindes ist das auch sehr häufig, dass der Z unregelmäßig ist; bei Ihnen war er das zudem schon vorher und falls Sie stillen, wäre das ein weiterer Grund. Zur Sicherheit können Sie aber einen Schwangerschaftstest machen und diesen ggf in 2 Wochen wiederholen, wenn nicht inzwischen die Blutung einsetzt. Wenn Sie des Zyklus regulieren wollen, können Sie es mit Frauenmanteltee probieren, jeden Tag 2-3 Becher. Alles Gute!

32
Kommentare zu "GV mit Kondom - trotzdem schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: