Themenbereich: Flaschennahrung

"reicht die Gewichtszunahme aus?"

Anonym

Frage vom 06.05.2010

hallo,
ich mache mir sorgen um meinen sohn, der am 16.02.2010 geboren ist. er wog 3740 gramm bei 51 cm.
nun ist er ja fast 3 monate alt und wiegt jetzt bei einer größe von 58-59 cm gerade mal 5410 gramm, ist das nicht zu wenig gewichtszunahme? er bekommt seit der 5. woche pre nahrung, trinkt aber auch immer mehr schlecht als recht....im schnitt 500-600 ml in 24 std. er ist aber sonst ein sehr fröhliches fittes kind. ich versuche ihm schon immer die flasche zu geben so oft wie möglich, aber er hat einfach keinen durst wie es scheint...er hat nachts bislang immer noch 2-3 mal die flasche bekommen, aber seit 2 wochen meldet er sich nur noch einmal nachts....was natürlich sehr schön ist, aber nun fällt diese flasche ja auch noch weg....wir waren vor 10 tagen bei der u4 , da war soweit alles okay...die kinderärztin meint, wenn er mindestens 100 ml pro kg körpergewicht trinkt ist alles okay....bei der u4 wog er 3350 gramm und heute nach 10 tagen 3410, das sind ja gerade mal 60 gramm zunahme, das ist doch zu wenig, oder? was soll ich machen? habe auch schon die vermutung, dass er manchmal zu viel luft schluckt und bauchaua bekommt und das flasche trinken damit assoziert....kann das sein, dass er deswegen nicht trinken will? bitte um rat. Danke

Antwort vom 08.05.2010

Hallo!
Ihr Sohn hat vom Geburtsgewicht ausgehend „seine“ Kurve verlassen. Allerdings ist seine Länge gut an der sog. 50. Perzentile entlang gewachsen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Zunahme des Kopfumfangs. Wenn auch da Ihr Sohn weiter gleichmässig wächst, ist auch das beruhigend. Wenn Sie das Gefühl haben, die viele Luft könnte ihn vom Trinken abhalten, braucht es Abhilfe dafür. Manche Kolikflaschen helfen, frühe Gabe der Milch, ehe der Hunger zu gross ist und Ihr Kind zu hastig trinkt, das richtige Saugerloch, aufrechte Lagerung, viel Tragen und Bewegen, ruhige Umgebung etc.. Es ist sicher hilfreich, nochmals genauer die Hungerzeichen Ihres Kindes zu beobachten, damit Sie ihn auch dann füttern, wenn er wirklich bereit dazu ist. Viele Flaschenkinder haben in dem Alter ca. 5-7 Mahlzeiten am Tag.

Alles Gute, Inken Hesse


18
Kommentare zu "reicht die Gewichtszunahme aus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: