Themenbereich: Milchmenge

"Stimmt die Gewichtszunahme?"

Anonym

Frage vom 10.05.2010

Danke für die tolle Unterstützung durch Ihren fachkundigen Rat auf dieser Seite!
Meine Frage: Unser Sohn ist morgen genau 5 Monate alt,wird voll gestillt(mit kurzer Unterbrechung wegen Medikamenteneinnahme),hat aber (leider?) in den letzten Wochen sehr wenig zugenommen. Bei einem Gebeurtsgewicht von 2690 und 49cm Körpergröße,wiegt er nun ca.6200 und ist ca.61/62cm lang.Bin sehr beunruhigt da er auch immer seltener Stuhlgang hat,1 Mal alle 5/6Tage.Könnten Sie mir bei der Erstellung seiner Wachstumskurve helfen?Er ist ein aufgewecktes Kind,schläft nicht lange und bewegt sich viel.Sind meine Sorgen berechtigt?Vielen Dank im Voraus!

Antwort vom 11.05.2010

Hallo!
Ich darf Sie gleich beruhigen. Ihr Sohn lag mit seinem Geburtsgewicht leicht über der (sog.) 3.Perzentile und mit diesem zweiten Wert (Zwischenwerte habe ich nicht) jetzt mit 5 Monaten liegt er immer noch leicht über dieser 3.Perzentile. Das heisst, diese beiden Werte sprechen eigentlich für ein konstantes Wachstum an seiner Kurve entlang. Die Gewichtszunahme eines gestillten Kindes bleibt im Laufe der Monate nicht gleich, sondern beträgt ca. 70-140g/ in der Woche im Alter zwischen 4 -6Monaten (unter optimalen Bedingungen; in den Monaten 6-12 sind zw. 40-110g/Woche zu erwarten, wenn ein Kind mit der Beikost weiter nach Bedarf gestillt wird). Vielleicht sind die Werte Ihres Sohnes so ähnlich. Bzgl. Gewicht und Länge nimmt Ihr Sohn sogar mehr zu, als dass er gerade in die Länge wächst, mit nur zwei Werten ist aber auch da der Kurvenverlauf nur abzuschätzen.. Der seltene Stuhlgang Ihres Kindes ist nicht ungewöhnlich und auch erst dann mühsam, wenn er es schwer hat, ihn nach längerer Zeit zu entleeren. Wenn Sie mit Beikost beginnen (Sie dürfen sich von Ihrer Nachsorgehebamme beraten lassen oder einer andere Fachperson), ist es vielleicht gut mit dem Gemüse anzufangen, was nicht so leicht stopft (z.B. Karotte stopft, Pastinake lockert auf etc.).
Viel Spass weiter mit Ihrem aufgeweckten Kind, alles Gute und danke für Ihr Lob,
Inken Hesse, Hebamme

20
Kommentare zu "Stimmt die Gewichtszunahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: