Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Auffälliger US Befund"

Anonym

Frage vom 28.05.2010

Hallo liebes Hebammen-team,

Ich bin jetzt in der 36 SSW und bisher war immer alles super in ordnung mit dem Mäuschen, bis auf gestern...
Die Frauenärztin hat irgent was beim Würmchen im Bauch gesehen und hat mich nun, nächste Woche ins Krankenhaus gewiesen.
Als Diagnose schrieb sie: kindliches geblähtes Abdomen... Aber was bedeutet das...???
Haben sie vieleicht schon erfahrungen mit sowas?
Was könnte es sein?
Ist es schlimm?
Mach mir schon voll Sorgen und hoffe das sie mir vieleicht weiter helfen können.

Ganz liebe Grüße

Antwort vom 30.05.2010

Hallo,
das kann ich Ihnen leider nicht sagen, dass kann auch ein recht voller Magen gewesen sein. Schade, dass Sie Ihnen dazu nicht mehr gesagt hat. Wenn bisher alles immer in Ordnung war denke ich nicht, dass nun was Schlimmes ist, aber keine Frage, dass Sie nun Sorgen haben. Sollte der Termin nicht am Montag sein , würde ich auch nochmal zur Ärztin, damit sie Sie besser aufklärt und Sie nicht soviel Angst haben müssen.LG Judith

20
Kommentare zu "Auffälliger US Befund"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: