Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklusstörung oder Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 06.06.2010

hallo
ehm ich habe ein kleines problem und zwar habe ich meine Pille abgesetzt (Januar) danach hatte ich meine tage immer regelmäßig (immer am 1. oder 2.) aber im März hatte ich einmal am 1. meine mens und am 29. auch nochmal und im april hatte ich meine mens am 25.!
Im mai hatte ich gar keine mens.! und jz im Juni habe ich sie auch noch nicht bekommen.. obwohl sie eigentlich am 1. kommen sollten..!
Ich bin schon 6 tage drüber..!!

Meine frage ist jz ist es nur wegen meiner Pille (obwohl ich die schon vor 6 monate abgesezt habe und noch nie probleme mit meinem zyklus hatte) oder bin ich vielleicht schwanger..??

dazu muss ich sagen ich habe empfindliche Brustwarzen.. ziehen im unterleib... mir ist ab und zu schwindelig und schlecht... leider auch durchfall..??!!
Ich habe auch schon schwangerschaftstests gemacht..die aber leider negativ waren..!! ich möchte morgen zum arzt aber es gibt ja viele frauen die 6 wochen ein negatives testergebnis haben und auch der frauenarzt nichts gefunden hat..!
Ist es möglich das ich trotzdem schwanger bin..???

danke für ihre zeit..
und ich hoffe auf eine antwort
liebe grüße...!!!

Antwort vom 09.06.2010

Hallo! Nach Absetzen der Pille kann es durchaus zu Zyklusstörungen kommen, die aber auch durch Faktoren wie Medikamente, Streß oder anderes verursacht werden können.
Da die SS-Tests negativ sind, würde ich nicht davon ausgehen, daß Sie schwanger sind. Sinnvoll wäre es noch eine Woche zu warten. Wenn Sie dann immer noch keine Periode haben, können Sie noch mal einen Test machen oder zum Arzt gehen.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

21
Kommentare zu "Zyklusstörung oder Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: