Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Ist eine Schwangerschaft trotz kurzem Zyklus möglich?"

Anonym

Frage vom 07.06.2010

Hallo !!

Ich quäle mich gerade ein bisschen mit der Frage ob ich schwanger sein könnte ...

Ich hatte am 15.- 17.Mai meine Periode .Danach am 21.Mai für einen Tag eine ganz leichte Schmierblutung . Zwischen meiner Periode und der Schmierblutung hatten wir 2 mal ungeschützten Verkehr . Mein letzter Zyklus war allerdings nur 23 Tage lang... Da wir uns ein Kind wünschen machen wir uns nun natürlich echt verrückt und haben sinnloser Weise schon 2 Tests gemacht - die natürlich positiv waren . Ab heute könnte ich einen weiteren Test machen - aber ich hab ein wenig Angst , dass er wieder negativ ausfällt :-(

Nach meiner Periode hatte und habe ich häufiger ein Ziehen im Bauch ( besonders links neben dem Bauchnabel ) . Ich habe kein Spannen in den Brüsten , dafür aber öfter mal ein wenig Schwindel - für den ich das Wetter ein wenig verantwortlich mache :-/

Wäre denn eine Schwangerschaft trotz des kurzen Zyklus und den Blutungen möglich ?
Ich mache mich schon ganz verrückt ...

Liebe Grüsse !!


Antwort vom 07.06.2010

Hallo,

ich kann es gut verstehen, daß Sie sich das Kind so sehr wünschen und Sie deswegen ungeduldig sind.
Aber um Ihre Nerven zu schonen, versuchen Sie sich nicht verrückt zu machen.
Es ist durchaus ok, daß Sie Ziehen bemerken, oder auch leichte Schmierbutungen haben, das kommt mal vor.
Warten Sie noch ein paar Tage ab, dann wiederholen Sie den Test.
Gleichzeitig würde ich mich ablenken, machen Sie schöne Dinge, dann wird es auch klappen.
Ich drücke Ihnen auf jeden Fall die Daumen und wünsche Ihnen einfach eine Schwangerschaft.

Viele Grüße
Diekmann

24
Kommentare zu "Ist eine Schwangerschaft trotz kurzem Zyklus möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: