Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Sport bei Kinderwunsch erlaubt?"

Anonym

Frage vom 14.06.2010

Hallo,

ich möchte Schwanger werden und da ich etwas Übergewicht habe 90 Kilo bei 175 cm habe ich mich vor 2 Wochen in einem Fitnesstudio angemeldet. Nun habe ich heute Abend das erste Mal das Gefühl gehabt als ich es sein könnte. Nun habe ich aber heute einen sehr anstrengenden Kurs besucht der auch sehr auf die Bauchmuskulatur gegangen ist - auch Gewichtetraining. Kann es sein das sich deshalb ein Kind nicht einnistet weil ich ja im Vorfeld überhaupt nicht sportlich veranlagt geswesen bin ?

Antwort vom 15.06.2010

Da können Sie ganz unbesorgt sein - WENN sich da schon was tut in Ihrer Gebärmutter, dann ist sportliche Aktivität nur förderlich! Der ganze Organismus ist besser durchblutet, besser mit Sauerstoff versorgt, so dass eine Schwangerschaft die besten Bedingungen vorfindet, vor allem, wenn Sie zugleich auch auf eine gesunde Ernährung achten. Auf unserer Startseite finden Sie manchmal leckere Rezepte - eigentlich für Schwangere, aber genauso gut geeignet bei geplanter Schwangerschaft. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg - beim Abnehmen und beim Umsetzen Ihres Kinderwunsches!!

20
Kommentare zu "Sport bei Kinderwunsch erlaubt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: