Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Wie fange ich mit der Pille wieder an?"

Anonym

Frage vom 21.07.2010

Hallo,
ich habe 16 Jahre lang die Pille genommen. Nach einer Pilzinfektion wurde ich +kaputt+ behandelt, so dass ich 1,5 Jahre lang Beschwerden hatte. Damit sich meine Flora wieder richtig aufbauen kann wurde mir entweder die Pille +Lamuna20+ oder das Absetzten der Pille empfohlen. Ich habe dann die Pille komplett abgesetz, bekam ein letztes Mal meine Tage und seitdem nicht mehr (ca. 1,5 Monate). Nun habe ich aber wieder einen Freund und keine Beschwerden mehr. Wir hatten ungeschützen GV und ich habe dann die +Pille danach+ genommen. Ich möchte nun wieder mit der normalen Pille beginnen, weiß aber nicht, wann, da ich ja keine Regelblutung mehr habe (und laut vielen Internetforen kann das ja bis zu 5/6 Monate dauern). Können Sie mir sagen, wann ich mit der Pille nun beginnen kann und ab wann der Schutz wieder gewährleistet ist?
Vielen Dank

Antwort vom 22.07.2010

Hallo,

ich würde nicht einfach so eine PIlle wieder anfangen, sondern Sie müßten das wirklich mit Ihrem Arzt besprechen.
Er kann Ihnen dann ein passendes Präparat nennen und auch wann Sie damit anfangen sollen.
Aber vielleicht denken Sie einmal über Alternativen nach, da Sie ja schon große Probleme mit der Pille gehabt haben.
Bis zur Einnahme sollten Sie auf jedenfall verhüten, z.B. durch ein Kondom, da Sie auch ohne eine Blutung einen Eisprung haben können und es zu einer Schwangerschaft kommen kann.

Viele Grüße
Diekmann

23
Kommentare zu "Wie fange ich mit der Pille wieder an?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: