Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"keine Periode in der Stillzeit und schwanger werden"

Anonym

Frage vom 29.07.2010

Hallo,

mein Sohn wird nächste woche 9 monate alt.
ich habe seit seiner geburt immernoch keine periode.nun hätten wir natürlich gerne noch ein zweites kind und sind auch fleissig dabei :-)))
aber geht das überhaupt?hab ich überhaupt einen eisprung?ich stille auch noch relativ viel-wobei ich schon oft gehört habe, dass das kein hindernis sei.
aber wie kann ich herausfinden falls ich schwanger bin,wenn ich eh keine periode habe.
bzw ob ich überhaupt schwanger werden kann?

vielen dank

Antwort vom 30.07.2010

Hallo!
Falls Sie noch keine Menstruation haben, könnten Sie dennoch einen Eisprung haben. Diesen herauszufinden geht über die Beobachtung des Scheidenschleims und der Temperaturmethode. Damit könnten Sie und Ihr Mann einen günstigen Moment herausfiltern. Subjektiv gesehen erleben viele Frauen, die erneut schwanger geworden sind in der Stillzeit, eine rasch beginnende Empfindlichkeit der Brustwarzen bis hin zu wunden Brustwarzen. Auch das Einsetzen von Übelkeit und ein verändertes Empfinden in der ganzen Brust, manchmal mit einer geringeren Milchbildungsmenge, sind weitere subjektive Zeichen für eine erneute Schwangerschaft, die Sie veranlassen könnten, zu Ihrer Frauenaerztin oder zur Hebamme zu gehen. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

24
Kommentare zu "keine Periode in der Stillzeit und schwanger werden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: