Themenbereich: Schlafen

"Mein Kind will nur zu Hause schlafen"

Anonym

Frage vom 28.08.2010

Hallo habe eine frage meine Tochter heute 9 wochen alt .. will nur zuhause schlafen sobald ich sie gefüttert habe und wir das haus verlassen ist noch alles in ordnung wenn sie dann Unterwegs eingeschlafen ist und dann wieder aufwacht
fängt das Drama an ... sie will dann sofort in ihr bett und wenn das dann nicht zur hand ist schreit sie nur noch rum ... bis sie dann wieder einschläft dauert es eine ewigkeit da kann mann sie beruigen wie mann will das bringt nichts jetzt traue ich mich nicht mal das haus zuverlassen sie macht ja noch nichts ausser schlafen essen schlafen und wieder essen vielleicht ist sie zwischen jeder Mahlzeit eine gute stunde wach aber dann will sie wieder in ihr bett ...

bitte um einen Tipp von ihnen wie ich es am besten schaffe, dass mein kind nicht nur zuhause schläft ich muss ja auch mal zum arzt oder einkaufenm und dann jedes mal das Theater wenn wir wieder zuhause sind ...Hilfe Hilfe ....

Antwort vom 29.08.2010

Hallo! Ehrlich gesagt habe ich nicht ganz verstanden, was Sie gemeint haben.
Es ist schwierig mit Ihrer Tochter raus zu gehn, weil Sie nicht im Kinderwagen schläft und dort nur weint?
Vielleicht ist Ihre Tochter ein Kind, welches sich von äußeren Reizen schnell überfordert fühlt. Sie könnten versuchen ein Tragegurt oder Tragetuch mitzunehmen und sie dort hineinsetzen, wenn sie unterwegs wach wird. So hat sie den engen Körperkontakt , fühlt sich geborgen und ist dann ruhig und Sie können trotzdem einkaufen. Es ist ein Versuch wert und vieles verändert sich einfach auch von alleine zum Besseren. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Mein Kind will nur zu Hause schlafen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: