Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Was soll ich mit unregelmäßigen Wehen anfangen?"

Anonym

Frage vom 28.08.2010

Hallo!


Ich fühle mich sehr schlecht . Ich habe seit gestern wehen mit den ich nichts anfangen kann . Es ist ein leichts ziehen das sich steigert bis zum einem kräfigen schmerz. die ich tief veratmen muss Leider sehr ungelmäsig etwa alle std. Gestern abend waren auch es auch 15-10 miuten mal. Ich konnte die nacht schlafen wurde aber um 5.00 wieder geweckt von so eine wehe. Ich wahr gestern beim arzt da ich schon 2 tage über Geburtstermin bin. Fruchtwasser wahr ok und das kind liegt tief . Da ist mein 5 kind und es immer bei den anderen kinder zügig voran ging weiss ich mit den wehen nichts anzufangen. Wissen sie was das für wehen sein könnten.? Ich brauch auch nur 2 meter zu laufen dann fängt das ziehen erneut an.


vielen dank für eine antwort.

Antwort vom 29.08.2010

Hallo, dass was Sie schildern klingt nach Vorwehen, die auch sehr unangenehm sein können, wenn schon mehrere Kinder geboren wurden. Es sind Wehen, die auf die Geburt vorbereiten und die irgendwann in die Geburt übergehen. Bei den Vorwehen verkürzt sich der Gebärmutterhals und das Kind kommt in die richtige Position. Wenn dann die Geburt losgeht, ist schon einiges an Vorarbeit getan. Was Sie tun können: ein Bad nehmen, Wärmflasche, das was Ihnen in der Situation gut tut. Wenn Sie eine Hebamme haben, können Sie Kontakt zu ihr aufnehmen und sich beraten lassen, was für Sie individuell gut sein kann an Homöopathie bzw. wehenunterstützender oder entspannender Maßnahmen. Was erfolgversprechend ist, hängt von Faktoren ab, die ich durchs Internet nicht beurteilen kann.
Ich drück Ihnen die Daumen für eine baldige Geburt, Monika

24
Kommentare zu "Was soll ich mit unregelmäßigen Wehen anfangen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: