Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 13.09.2010

Guten Tag

Ich habe eine wichtige Frage.
Ich habe am 06.09.2010 einen Eisprung gehabt und da wir noch ein gemeinsames Kind möchten, haben wir es von daher probiert.
Nach einem Eisprungkalender hatte ich allerdings auch schon am 01.09. einen fruchtbaren Tag (keinen Eisprung).
Der Tag meiner letzten Periode war in der Nacht am 24.08.2010 zum 25.08.2010 hin.
Seit einigen Tagen habe ich ziehen im Bauch (wie Menstruationsschmerzen) aber obendrein auch in beiden Brüsten.
Gestern bemerkte ich zudem auch, das auf Druck milchfarbene kleine Tröpfchen aus meinen Brustwarzen kamen.
Ich rief meinen Frauenarzt vorhin an und die Schwester meinte das es für eine Untersuchung zu früh sei.
Ich würde zu gerne mir Hoffnung machen aber ich trau mich nicht aus Angst hinterher enttäuscht zu sein wenn der Test negativ ist.
Ach ja, ich habe bereits zwei Kinder (4 und 8)

Meinen Sie ich kann mich doch schon etwas freuen und das es wirklich anzeichen sind, die auf eine Schwangerschaft hinweisen?





Antwort vom 14.09.2010

Die Zeichen sind zu unspezifisch, als dass sie sicher in Richtung Schw. gedeutet werden könnten. Ich würde raten, das Ausbleiben der Regelblutung abzuwarten und dann einen Test zu machen, vorher kann man gar nix sagen... Sollte es ncht geklappt haben, nutzen Sie in künftigen Zyklen auch die Tage vor demerwarteten ES, denn die Spermien sind ja einige Tage befruchtungsfähig - das erhöht die Chancen. Alles Gute!

20
Kommentare zu "Kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: