Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklusstörungen nach Nuva Ring"

Anonym

Frage vom 06.10.2010

Hallo ich bin Sybille bin 22 und hab im März meinen nuva ring abgesätzt bis mai war mein zyklus einigermaße ok aber im mai hatte ich 2mal meinen zyklaus, und seit dem ist er total durcheinander , letzten monat war er 45 tage lang seit diesem zyklus messe ich meine temperatur nur bis jezt hatte ich noch keinen eisprung und mein zerwixschleim war zwar an einem tag ziehbar aber danach nicht mehr kann der eisprung noch kommen oder was ist mit meinem zyklus. Könnt Ihr mir vieleicht helfen? ich danke euch jetzt schon für eure hilfe.

Antwort vom 07.10.2010

Hallo! Es ist schwer zu sagen, was mit Ihrem Zyklus los ist. Es gibt viele Faktoren, die diesen beeinflußen, wie z.Bsp. Krankheit, Medikamente, Urlaub oder auch Streß.Vielleicht sollten Sie zu Ihrem Arzt gehen, damit dieser einen Hromonstatus macht und vielleicht auch einmal die Schilddrüsenwerte kontrolliert.
Sie könnten aber auch ein paar Wochen Mönchspfeffer nehmen. Das ist ein pflanzliches Präparat zur Zyklusregulierung. Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Zyklusstörungen nach Nuva Ring"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: