Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann man die Periode anregen um rasch wieder schwanger zu werden?"

Anonym

Frage vom 17.10.2010

Hallo,

Meine 2. Tochter ist jetzt 8,5 Mo alt, ich stille sie seit 2 Wochen nur noch nachts 3 mal, dann mindestens 12 Std nicht. 6 Mo nach der Geburt hatte ich meine Menstruation, aber bisher nur einmalig. Wir möchten noch ein drittes Kind und das, da ich schon 41 bin, recht bald.

Was kann ich tun, um den Zyklus anzuschieben? Mönchspfeffer? Frauenmanteltee? Etwas anderes??

Vielen Dank für die Hilfe!!!!


Antwort vom 19.10.2010

Hallo,
möglicherweise verhindert das Stillen die Periode. Sie können Mönchspfeffer nehmen , auch den Frauenmanteltee können Sie trinken, zwei bis drei Tassen am Tag sind ausreichend. Es kann sein, dass Sie erst wieder regelmäßig menstruieren wenn Sie ganz abgestillt haben. Ich würde damit warten bis Sie und Ihr Kind soweit sind, mit 8,5 Monaten wird sie wahrscheinlich noch nicht wollen und sie profitiert auch noch sehr davon. Beginnen Sie doch mal mit Mönchspfeffer und Tee, vielleicht reicht das schon aus. Ich denke, dass Ihr Körper dann wieder menstruiert wenn er für eine erneute Schwangerschaft auch bereit ist und das kann ggf. auch noch ein bisschen dauern. Da Sie gerade erst ein Kind geboren haben, glaube ich auch nicht, dass Ihr Alter in Bezug auf eine weitere Schwangerschaft eine große Rolle spielt. LG Judith

29
Kommentare zu "Kann man die Periode anregen um rasch wieder schwanger zu werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: