Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"9. SSW - keine Hoffnung mehr?"

Anonym

Frage vom 18.10.2010

Hallo, ich bin seit heute in der 9. SSW. Letzte Woche war ich beim Frauenarzt und das Kleine war grad mal 2 mm und er hat einen Bluttest zur Fesstellung des HCG-Wertes gemacht. Nun hat sich heut herausgestellt, daß der Wert von letzten Dienstag bis Freitag sich fast nicht verändert hat. Heut war das Kleine ca. 3,5 mm und immer noch kein Herzschlag. Jetzt wurde heute wieder Blut genommen und ich hab morgen nochmal einen Termin zum Ultraschall. Ich befürchte es hat sich wieder nichts getan und die Frauenärztin rät mir zur Ausschabung. Irgendwie kann ich es gar nicht glauben, die Schwangerschaft war bisher super und ich hatte keinerlei Beschwerden. Was soll ich nun tun?? Soll ich nochmal abwarten, ob es vielleicht nicht doch noch wächst und ein Herzschlag kommt oder soll ich einfach akzeptieren das es keinen Sinn mehr macht. Wann kann man eigentlich nach einer Fehlgeburt bzw. Ausschabung wieder schwanger werden?? Hat man sofort wieder einen Eisprung??

Antwort vom 19.10.2010

Nach den beiden HCG-Werten und dem fehlenden Herzschlag ist leider wirklich anzunehmen, dass Ihr Baby nicht mehr lebt. Trotzdem sollten Sie sich nicht zur Ausschabung "überreden" lassen sondern lieber warten, bis die Befundlage so eindeutig ist, dass auch Ihre Seele mit dem Gedanken an den Verlust des Babys und bei einer evtl notwendigen Ausschabung mitgehen kann. Solange es Ihnen gut geht, gibt es auch keinen Grund, überstürzt etwas zu unternehmen und das "Hoffnungsflämmchen" auszupusten.
Falls es wirklich zur FG und zur Ausschabung kommen sollte, sollten Sie sich ein bisschen Zeit lassen, um mit dem Ereignis fertig zu werden - körperlich und seelisch. Manchmal dauert es ein bisschen, bis sich der Zyklus wieder einpendelt, manchmal gehts ganz schnell. Mit einer gesunden Lebensweise können Sie zur Normalisierung beitragen, auch zB Frauenmanteltee und andere Naturmittel können helfen, die Zyklus zu regulieren. Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die kommende Zeit und liebe Menschen um Sie herum, mit denen Sie Ihre Sorgen und Ängste teilen können.

28
Kommentare zu "9. SSW - keine Hoffnung mehr?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: