Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann ich trotz Blutungen noch schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 21.10.2010

Hallo, ich bin (war) zweifellos schwanger mit allen bekannten Symptomen also Brustspannen, Übelkeit etc. Nun habe ich seit 2 Tagen Blutungen hellrotes Blut am 1. Tag war es so wie normales Menstruationsblut also dickflüssig, dunkelrot geronnen und sehr wenig. Meine Periode sollte erst in einer Woche kommen. Die Schwangerschaft wurde noch nicht von einem Arzt festgestellt - noch zu früh! Das Datum der letzten Periode war der 26. Septemer 2010. Trotz der Blutungen habe ich immer noch Schwangerschafssymptome also Übelkeit und Brustspannen. Mit meinem Mann hatte ich vor 3 Tagen Sex danach gingen die Blutungen los? Kann es sein dass ich immer noch schwanger bin? Wir wünschen uns so sehr ein Baby.
Viele liebe Grüsse Inga

Antwort vom 22.10.2010

Hallo,

so wie Sie Ihre Situation beschreiben, ist es ja noch nicht ganz klar, ob Sie wirklich schwanger sind oder nicht.
Die Blutung kann natürlich durch den Verkehr ausgelöst worden sein, oder es kann sich um eine Einnistungsblutung handeln.
Aber seien Sie versichert, daß Sie eine intakte Schwangerschaft nicht gefährdet haben.
Warten Sie die nächsten Tage ab, machen Sie dann einen Test und dann wissen Sie Bescheid.

Ich drücke Ihnen die Daumen.
Viel Glück.

Diekmann

23
Kommentare zu "Kann ich trotz Blutungen noch schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: