Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Könnte ich ein Windei haben?"

Anonym

Frage vom 27.10.2010

Hallo liebes Babyclub.Hebammen-Team ,

ich bin etwas verzweifelt betreffs meiner Schwangerschaft. Ich vermute ,das ich vielleicht ein Windei habe ,was soll ich tun !
Ich habe die Pille Ende Juli abgesetzt und am 30.08.10 zuletzt meine Periode bekommen.
Am 14.10.2010 war ich regulär bei meinem FA zum Check. Er machte auch US auf meinen Wunsch hin,aber es war nichts zu sehen.Meine Regel stellte sich aber seiddem nicht ein. Ich bekam ca. 2 Tage später eindeutige Anzeichen einer Schwangerschaft mit Unwohlsein und Brustschmerzen. Habe dann am Freitag ,22.10.10 einen SS-Test gemacht ,welcher eindeutig positiv war.Freude kam auf !!! Bin dann gleich am 25.10.10 zum FA, welche nur lächelte weil sie mich schon wieder sah. Und siehe da auf dem Ultraschallbild sah man eine Fruchthöhle die aber leer war !! Laut Ihrer Rechnung wäre ich schon SSW 8+0, aber da meine erste Regel nach dem Pille absetzen verspätet kam geht Sie von einem unregelmäßigen Eisprung aus und auch der US von vor 2 Wochen bestätigt warscheinlich dieses Ergebnis, denn dort war ja nix zu sehen.Ich soll in einer Woche zur nächsten Untersuchung kommen, Blut hat sie mir im übrigen nicht abgenommen und mich darauf hingewiesen ,das ich auch ein Windei haben könnte, besonders weil es meine erste SS ist und so schnell ging.
Nun mache ich mir seid 2 Tagen große Sorgen und auch meine SS-Symtome lassen nach. Nur noch die Brüste spannen ein wenig.
Soll ich vorzeitig in ein KH fahren und mich dort untersuchen lassen mit warscheinlich besserer Technik ?
Kann es sich um ein Windei handeln ,was abstößt ? Blutungen habe ich keine. Wäre ja nächste Woche rechnerisch schon in der 9 SSW.

Ich halte es bis nächste Woche kaum noch aus. Bitte gebt mir einen Rat ! Ist das normal ?

Antwort vom 28.10.2010

Hallo! Ich kann verstehen, daß Sie Kummer haben und sehr aufgewühlt sind. Sie sollten aber zunächst mal weiter hoffen, auch wenn, ehrlich gesagt, sich der Befund nicht so gut anhört, doch durch die frühen US, ist ebend oft noch nicht soviel zu sehen. Ich würde nicht unbedingt ins Krankenhaus fahren, sondern den Termin bei Ihrer Ärztin abwarten(ist persönlicher)Manchmal kann man einfach nur abwarten und muß die Dinge so annehmen, wie sie sind. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Cl.Osterhus

21
Kommentare zu "Könnte ich ein Windei haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: