Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Wehencocktail zur Geburtseinleitung"

Anonym

Frage vom 28.10.2010

Hallo,
ich bin 5 Tage über den Geburtstermin hinaus und werde, im Beisein meiner Hebamme, am Wochenende den Rhizinuscoctail zu mir nehmen. Die Zutaten habe ich schon besorgt, nun fehlt mir nur noch der Apriosensaft. In sämtlichen Supermärkten finde ich nur den Aprikosensaft von Granini. Fruchtgehalt mindestens 40% Zutaten: Wasser, Aprikosenmark, Zucker, Vitamin C. Reicht dieser denn aus oder muss es 100% Aprikosensaft sein? Und falls ich den granini-Saft doch nehmen kann: muss ich dann mehr nehmen als die angegebene Menge, weil ja über die Hälfte Wasser ist?
Vielen Dank für eine Antwort!

Antwort vom 30.10.2010

Hallo,
der Graninisaft ist vollkommen in Ordnung, es geht vorallem um den Geschmack. Sie brauchen auch nicht mehr deswegen zu kaufen.Gutes Gelingen .LG Judith

23
Kommentare zu "Wehencocktail zur Geburtseinleitung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: